Im Studio: Frühstücksradio

Jetzt läuft: Kaleo - Way Down We Go

Webradio starten

Bistum Regensburg stellt Papst-Denkmal vor

Charivari

Direkt vor der Schottenkirche St. Jakob in Regensburg wird ein Papst-Denkmal errichtet. Es soll an den Besuch des emeritierten Papstes Benedikt XVI. vor elf Jahren erinnern.

Wenige Tage vor Benedikts 90. Geburtstag hat das Bistum Regensburg den Entwurf für das Denkmal vorgestellt. Es wird ein Haus aus Bronze sein, auf einem schwarzen Granitsockel, ca 2 Meter hoch, also auf Augenhöhe für den Betrachter mit sehr viel Symbolwirkung. Bischof Voderholzer sagte: "Dieses kleine, verbeulte Haus ist ein Symbol für die lebendige Gemeinschaft der Kirche." Die Kosten für das Denkmal - rund 90.000 Euro - trägt das Bitum. Entworfen hat es der niederbayerische Bildhauer Joseph Neustifter.

Das geplante Papst-Denkmal wird am 12. September aufgestellt - an dem Tag jährt sich der Besuch von Benedikt zum elften Mal.

(Bild: Bischof Rudolf Voderholzer, Künstler Joseph Neustifter und Kulturreferent Klemens Unger mit dem Entwurf des Denkmals vor der Schottenkirche.)

 

 

Meldung vom 12.04.2017 13:29 Uhr

Zurück

Das Wetter in:

Temperatur:---°C
Luftfeuchte: ---%
Luftdruck: --- hPa
Nebel
5°/13°
Morgen:
10°/19°
Übermorgen:
7°/12°
mehr...

Verkehr

A3 Regensburg Richtung Nürnberg- zwischen Neumarkt-Ost und Neumarkt Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.