Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Alphaville - Sounds Like A Melody

Webradio starten

Charivari Frühstücksradio: Immer mehr Lehrer verlieren vor den Sommerferien ihren Job

Die zweite Woche der Sommerferien ist gerade gestartet, die Schüler und Schülerinnen genießen ihre Freizeit… viele Lehrer dagegen sitzen beim Arbeitsamt!

Grund sind die befristeten Arbeitsverträge für viele Lehrer hier in der Region. Immer häufiger werden Lehrkräfte vor Beginn der Sommerferien entlassen und sind somit jetzt sechs Wochen ohne Job. Das soll sich aber jetzt ändern, zumindest wenn es nach der Regensburger SPD-Landtagsabgeordnete Margit Wild geht. Sie fordert nämlich, dass eine befristete Anstellung der Lehrer in Bayern abgeschafft wird.

Vor allem in Grund- und Mittelschulen, sowie in Fach- und Berufsoberschulen werden die Lehrer mit Beginn der Sommerferien entlassen. Sie müssen zum Ende des Schuljahres teilweise sogar Hartz IV beantragen, da sie nicht ganz ein Jahr gearbeitet haben und wissen noch nicht mal wo sie im nächsten Schuljahr unterrichten. Allein letzten Sommer haben sich knapp 900 Lehrkräfte in Bayern arbeitslos gemeldet!

Der ständige Wechsel der Lehrer ist auch eine Belastung für die Schüler.

Ganz klar, nicht nur die Lehrer haben eine Ungewissheit, auch die Schulen können nicht planen und eben auch die Schüler müssen sich immer wieder auf neue Lehrer einstellen und gegebenenfalls Lehrstoff nachholen. Das ist für die Schüler nicht gut, meint auch SPD-Landtagsabgeordnete Margit Wild:
„Ja, ich find’s natürlich auch immer schwierig, wenn du als Schüler immer wieder mit neuen Lehrkräften zu tun hast und ich finde, in den Schulen spielt ja auch die Beziehung zu den Lehrkräften eine ganz wichtige Rolle, auf die sich vieles aufbaut. Und Beziehung ist eine wichtige Sache und wenn keiner eine Beziehung aufbauen kann, ist das auch ein bisschen schwierig insgesamt für die Schule, vor allem je jünger die Schülerinnen und Schüler sind. Natürlich gehen Ältere damit ein bisschen anders um.“

Im Schnitt sind an einer Fach- oder Berufsoberschule knapp ein Achtel der Lehrer befristet angestellt. Von 2012 bis 2016 sind die befristeten Verträge unter Lehrern insgesamt auf über die Hälfte gestiegen.

Der erste Antrag an die Staatsregierung zum Entlassungsstopp der Lehrer zu Beginn der Sommerferien wurde von der CSU abgelehnt. Ende September soll dann ein neuer Antrag gestellt werden.

 

Meldung vom 08.08.2018 11:18 Uhr

Zurück

mehr...

Verkehr

- A3 Passau in Richtung Regensburg: Zwischen Neutraubling und Regensburg-Burgweinting 1 km stockender Verkehr mit Staugefahr.
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

skywalk allgäu Naturerlebnispark, Scheidegg - Eintrittskarte inkl. Verzehrgutschein zum halben Preis