Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Loverboy - Turn Me Loose

Webradio starten

Faschingsgillamoos in Abensberg am 13.02.

charivari

Omschberg goes Hollywood, Babo Helau! Faschingsfinale in Abensberg. Was hat sich im Jahr 1 ohne den legendären Moderations-Löwen Martin Neumeyer geändert? Eine historische Zäsur bedeutet das in jedem Fall, denn Bühnenprogramm in der gewohnten Form gibt es in Zukunft nicht mehr am Faschingsdienstag. Aber keine Sorge: Ganz weg ist unser Löwe nicht, soviel sei vorweg verraten, im Gegenteil. Und es kommt sogar ein kultiger Klassiker zurück.

 

Den Startpunkt markiert wie gewohnt der Walk of Fame von der Bahnhofstraße in die Altstadt um 13:33 Uhr. Ihr habt tolle Ideen für Euer Outfit? Zeit rein zu stecken lohnt sich, denn die besten und kreativsten Kostüme prämiert eine unabhängige Jury.

Das Catering übernehmen engagierte Abensberger Vereine, einige neue sind darunter: DLRG Abensberg, FFW Abensberg, FSV Sandharlanden, JU Abensberg, KLJB Pullach/Arnhofen, Liedertafel Abensberg, MiA bewegt, MSC Abensberg, Stopselclub Abensberg, TSV Abensberg Fußball und der TSV Hauptverein.

 

Was ist für die Kleinen geboten? Maria Biberger und Fred M begeistern sie bestimmt mit ihrer Zaubershow am Karmelitenplatz um 15:00 Uhr. Jungkolping bespaßen den Nachwuchs von 14.00 bis 16.30 Uhr mit Kinderschminken, Glücksrad, Schaumkuss-Wurfmaschine und vielem mehr. Der Hogwaats Exxpress startet laufend seine Tour durch die Altstadt – ab Haltestelle Karmelitenplatz.

 

Pünktlich zum Faschingsgillamoos erscheint das Bledl Bladl, die legendäre Faschingszeitung. Heuer feiert das Kultblatt ihren 40 Geburtstag. Sie bietet kurzweiligen Lesestoff mit dem neuesten Klatsch und Tratsch aus Abensberg und Umgebung. Ihr wisst ja: „In is, wer drin is!“

 

Den nicht mehr ganz jungen Abensbergern dürften die „Gipfelstürmer“ noch ein Begriff sein. Nach gefühlt über zwanzig Jahren ist der Klassiker Back in Town. In der Babostraße gegenüber der Bäckerei Schwarz gibt´s folglich heiße Ohren an der kleinen Karaoke Bühne – und bestimmt jede Menge Gaudi.

 

Party & Bühnenacts

 

Die Babonia schwingt die Tanzbeine auf dem Stadtplatz erstmals zu festen Zeiten. Die Mädels tanzen drei kurze Stücke, zunächst eröffnen Prinzenpaar und Kindergarde mit dem Prinzenwalzer um 14:00 Uhr die Veranstaltung offiziell. Die Tanzmariechen versüßen die Bühne um 15:00 Uhr und die Showgarde lässt sie um 15:30 Uhr beben. Die Stadtkapelle spielt ein kurzes Sample um 14:30 Uhr.

Und zwischen den kurzen Showblocks? Da heizt DJ General D den Gästen kräftig ein und bringt ordentlich Stimmung in die Kiste – wir zählen auf Euren Support! Um 16:00 Uhr legt unser Original MGM Löwe los: Er überreicht den Gewinnern der Maskenprämierung Osquars und Einkaufsgutscheine und macht als krönenden Abschluss des Nachmittagsprogramms (s)eine Polizeistund-Showeinlage.

Ab 17:00 Uhr sorgen dann die Lokalheros  von „Trixi und die Partylöwen“ für Stimmung bis in die Nacht. Danach könnt Ihr den Fasching in der lokalen Gastronomie und im Center ausklingen lassen oder beerdigen.

 

Weitere Informationen finden auf www.abensberg.de im Kalender unter Highlights.

 

 

 

Meldung vom 05.02.2018 15:59 Uhr

Zurück

Das Wetter in:

Temperatur:---°C
Luftfeuchte: ---%
Luftdruck: --- hPa
wolkig
3°/15°
Morgen:
4°/13°
Übermorgen:
4°/11°
mehr...

Verkehr

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Webradio starten: